86919 Utting am Ammersee
+49 160 9523 3887
mail@andrea-kaltenbach.de

Kinder und Jugendliche

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Warum Entspannung für Kinder und Jugendliche?

Schul- und Alltagsprobleme unserer Kinder und Jugendlichen resultieren oftmals nicht aus Intelligenzschwierigkeiten oder der Unlust an der Aufnahme von Wissen, sondern aus ganz unterschiedlichen Gründen, welche nicht mit Nachhilfe und weiterem Druck zu regeln sind. Unzählige Umwelteinflüsse und Verpflichtungen unserer Kinder, aber auch eine Vielzahl von (potentiellen) Ablenkungen führen heute zu einer vielschichtigen Anforderungskomplexität, in der die Orientierung zunehmend schwerfällt. Wenn selbst Erwachsene sich damit schwer tun, wie viel schwerer muss es für unsere Heranwachsende(n) sein, sich diesen Anforderungen zu stellen? Oftmals zeigt sich, dass die Kinder sich selbst unter Druck setzen oder dies auch noch von außen gefördert wird. Meist haben Jugendliche schon einen voll durchgeplanten Wochenkalender, den es zu bewältigen gilt.

Entspannungsübungen können hier helfen den Teufelskreislauf zu unterbrechen. Die Kinder erfahren, welche Übungen ihnen nützlich sein können, um sich selbst aus dem Stress heraus zu nehmen und z.B. vor Prüfungen gelassener zu sein – anstatt die oftmals unbewusste Flucht z.B. in Medien- und „Online“-Konsum anzutreten.

Mit Hilfe des weithin anerkannten Autogenen Trainings und der Progressiven Muskelrelaxation, sowie verschiedenen Achtsamkeitsübungen erlernen die Schüler/innen unterschiedliche Techniken, die sie im Bedarfsfall flexibel, unkompliziert und einfach anwenden können. So lernen die Heranwachsenden mehr auf sich selbst zu achten und zu erspüren, was sie selbst jetzt an Entspannung/Ruhe oder Konzentration benötigen. Durch viele Übungen lernen sie, in ihren Körper hineinzuhören – und dies so rechtzeitig, bevor der Stress Blockaden und Überforderung auslöst. Dies wird mit viel Spaß und Leichtigkeit vermittelt, denn wir wollen ja nicht noch einen Punkt auf den Tagesplan bringen, den es abzuarbeiten gilt. Unser Ziel ist, dass die Kinder gestärkt aus meinen Kursen oder Einzel-Coachings gehen und ihr neues Handwerkzeug selbstständig einsetzen können.

Bitte informieren Sie sich gerne persönlich und selbstverständlich kostenfrei über mein Angebot.