86919 Utting am Ammersee
+49 160 9523 3887
mail@andrea-kaltenbach.de

Qigong

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Qi steht für Lebensenergie, Vitalität und Lebendigkeit
Gong bedeutet „Fertigkeit mit der Lebensenergie zu arbeiten“ oder „Pflege der Lebenskraft“

Qigong ist eng verbunden mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die langsamen, fließenden Bewegungsübungen des Qigong können zahlreiche biologische Funktionen anregen sich auszubalancieren. Die Übungen wirken aber auch ausgleichend auf Geist und Seele.
Qigong ist der Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin, mit dem wir selbst viel für uns tun können.
Sinn der Übungen ist es, den Energiefluss auf den Meridianen anzuregen. Es sind Übungen aus langsamen, ausgleichenden Bewegungen in Verbindung mit Entspannung und Meditation. Das Qi wird „geführt“, d.h. bewusst geleitet und gesteuert.

Seine innere Ruhe durch die fließenden Bewegungen im Qigong finden.
Innere Harmonie kann durch die Qigong Übungen angeregt werden.

Sprechen Sie mich gerne an, ich erstelle ein speziell auf Ihre Wünsche abgestimmtes Kursprogramm, z.B in Ihrem Unternehmen als einen Baustein Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Kleingruppen und Einzelstunden